Was passiert, wenn meine E-Rezept-Anfrage vom Online-Arzt abgelehnt wird?

Geändert am Tue, 12 Dec 2023 um 01:44 AM

Wir verstehen, dass es enttäuschend sein kann, wenn Ihre Anfrage nach einem E-Rezept über unseren Online-Ärzteservice nicht genehmigt wird. In solchen Fällen geschieht Folgendes:


  1. Auftragsbearbeitung: Bei Apomeds können wir Ihren Auftrag nur mit einem gültigen Rezept bearbeiten. Wenn unsere Partnerärzte entscheiden, aufgrund ihrer medizinischen Bewertung kein E-Rezept auszustellen, können wir Ihren Auftrag nicht erfüllen.
  2. Rückerstattungsrichtlinie: Wird Ihre Anfrage nach einem E-Rezept abgelehnt, sorgen wir für einen problemlosen Rückerstattungsprozess. Der für Ihre Bestellung gezahlte Betrag wird umgehend auf die Zahlungsmethode zurückerstattet, die Sie bei der ursprünglichen Transaktion verwendet haben.


Wir legen großen Wert auf Ihre Gesundheit und Sicherheit, und unsere Partnerärzte treffen ihre Entscheidungen auf Basis gründlicher medizinischer Bewertungen. Dieser Prozess ist Teil unseres Engagements, sichere, verantwortungsvolle und rechtskonforme Gesundheitsdienstleistungen anzubieten.

War dieser Artikel hilfreich?

Das ist großartig!

Vielen Dank für das Feedback

Leider konnten wir nicht helfen

Vielen Dank für das Feedback

Wie können wir diesen Artikel verbessern?

Wählen Sie wenigstens einen der Gründe aus
CAPTCHA-Verifikation ist erforderlich.

Feedback gesendet

Wir wissen Ihre Bemühungen zu schätzen und werden versuchen, den Artikel zu korrigieren