Sicherstellung der Datensicherheit bei Apomeds

Geändert am Fri, 29 Dec 2023 um 10:53 AM

Die Sicherheit Ihrer Daten hat bei Apomeds höchste Priorität. Wir ergreifen strenge Maßnahmen, um sicherzustellen, dass Ihre persönlichen und medizinischen Informationen geschützt sind:


  • Einhaltung der EU-Datenschutzbestimmungen: Unsere Einhaltung der EU-Datenschutzvorschriften ist streng und unerschütterlich. Wir implementieren alle erforderlichen Schutzmaßnahmen, wie von diesen Vorschriften gefordert, um Ihre Daten zu schützen.
  • Begrenzte Weitergabe von Informationen:
    • Apotheke: Nur die wesentlichen Details Ihrer verschriebenen Medikation werden mit unserer Apotheke geteilt. Dies stellt sicher, dass sie die notwendigen Informationen haben, um Ihr Rezept zu erfüllen, ohne Ihre Privatsphäre zu kompromittieren.
    • Kurierdienst: Der Kurierdienst erhält nur Ihren Namen und Ihre Adresse zu Lieferzwecken. Keine zusätzlichen persönlichen oder medizinischen Informationen werden mit ihnen geteilt.
  • Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken: Für ein umfassenderes Verständnis, wie wir Ihre Daten handhaben und schützen, besuchen Sie bitte unsere Datenschutzbestimmungen. Diese Richtlinie skizziert unser Engagement für Datensicherheit und Ihre Datenschutzrechte.


Wir sind bestrebt, die höchsten Standards der Datensicherheit aufrechtzuerhalten und sicherzustellen, dass Ihre Informationen während Ihrer Interaktion mit Apomeds sicher sind.

War dieser Artikel hilfreich?

Das ist großartig!

Vielen Dank für das Feedback

Leider konnten wir nicht helfen

Vielen Dank für das Feedback

Wie können wir diesen Artikel verbessern?

Wählen Sie wenigstens einen der Gründe aus
CAPTCHA-Verifikation ist erforderlich.

Feedback gesendet

Wir wissen Ihre Bemühungen zu schätzen und werden versuchen, den Artikel zu korrigieren