Datenschutz und Datensicherheit bei Apomeds

Geändert am Fri, 29 Dec 2023 um 10:29 AM

Bei Apomeds verstehen wir die Wichtigkeit des Datenschutzes, insbesondere wenn es um Ihre persönlichen und gesundheitsbezogenen Informationen geht. So gehen wir mit Ihren Daten um:


  • Verpflichtung zum Datenschutz: Als Anbieter im Gesundheitswesen priorisieren wir Ihren Datenschutz und ergreifen umfangreiche Maßnahmen, um Ihre persönlichen Informationen zu schützen.
  • Einhaltung der DSGVO: Wir halten uns strikt an die Richtlinien der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Unsere Einhaltung dieser Vorschriften wird von unserem Datenschutzbeauftragten überwacht, um sicherzustellen, dass alle Datenverarbeitungsprozesse den höchsten Standards entsprechen.
  • Fokussierter Datenschutz: Unser Engagement für den Datenschutz umfasst wachsame Maßnahmen, um Ihre persönlichen und gesundheitlichen Informationen vor unbefugtem Zugriff oder Offenlegung zu schützen.
  • Transparenz und Zugang zu Informationen: Sie können mehr darüber erfahren, wie wir Ihre Daten handhaben und schützen, indem Sie unsere Datenschutzbestimmungen besuchen. Diese Richtlinie beschreibt unsere Praktiken im Detail und bietet Transparenz und Sicherheit.
  • Kundensupport: Wenn Sie Fragen oder Bedenken dazu haben, wie wir Ihre persönlichen Informationen verwalten, können Sie sich gerne an unser Kundenserviceteam wenden. Wir sind hier, um Klarheit und Beruhigung über Ihre Privatsphäre zu bieten.


Bei Apomeds ist Ihre Privatsphäre nicht nur eine Richtlinie; sie ist ein Kernbestandteil unseres Engagements, Ihnen vertrauenswürdige Gesundheitsdienstleistungen zu bieten.

War dieser Artikel hilfreich?

Das ist großartig!

Vielen Dank für das Feedback

Leider konnten wir nicht helfen

Vielen Dank für das Feedback

Wie können wir diesen Artikel verbessern?

Wählen Sie wenigstens einen der Gründe aus
CAPTCHA-Verifikation ist erforderlich.

Feedback gesendet

Wir wissen Ihre Bemühungen zu schätzen und werden versuchen, den Artikel zu korrigieren